KOMMUNALWAHL AM 26. MAI 2019!

Liebe Reutlinger Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit 1970 wirbt die FWV Reutlingen um Ihr Vertrauen. Erneut können wir Ihnen eine Liste engagierter Reutlingerinnen und Reutlinger vorstellen, die sich für die Wahl in den Gemeinderat, den Kreistag und den Ortschaftsrat in Betzingen bewerben.

Da wir parteiFREI sind, können wir frei von parteipolitischen Zwängen argumentieren und handeln – landesweite, bundesweite oder europaweite Verpflichtungen gehen wir nicht ein, wir entscheiden vor Ort für die Bürger vor Ort. Parteidogmen und Parteirichtlinien sind uns fremd.

Die besten Lösungen sind die Konzepte, die in den Gemeinden in der Diskussion aller demokratischen Kräfte gefunden werden. Dabei achten wir auf eine Politik des Gestaltens und nicht der uferlosen Verbote und Reglementierungen, die man uns hier und dort überstülpen will.

Um dies zu erreichen, braucht es Engagement, Zähigkeit und den Willen, Teile seiner Freizeit für diese Idee zur Verfügung zu stellen. Deshalb sind wir in vielen Vereinen und Institutionen tätig und versuchen so, unsere Bürger-Gesellschaft in Bewegung zu halten.

Wir freuen uns, wenn Sie uns bei der Kommunalwahl wieder unterstützen und bitten um Ihre Stimmen!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Hans Hubert Krämer

(Vorsitzender der FWV Reutlingen)

Die Grundsätze der FWV

Freie Wähler - sind keine Partei und doch politische Kraft

Freie Wähler - wollen den Sachverstand und die Mitarbeit Unabhängiger - ohne Parteibuch

Freie Wähler - sind für die Wahl von Persönlichkeiten, die allein nach ihrem Gewissen handeln

Freie Wähler - sind gegen Parteiideologie in der Kommunalpolitik

Freie Wähler - wirken ausgleichend im Parteienstreit

Freie Wähler - sind gegen Einschränkungen der kommunalen Selbstverwaltung

Freie Wähler - sehen die Kommunalverwaltung als Dienstleistung am Bürger

Und weitere